kroko615s life


Hinterlasse einen Kommentar

[365/31] Schwere Geschütze werden aufgefahren!

SONY DSC

Sony a290 | 50 mm

Ich bin nun endlich mal zuhause und das für mehr als eine Woche. Warum? Ich hab mein erstes Semester abgeschlossen und hab nun Semesterferien 🙂

Gestern ging es also für mich heim und das war ein Erlebnis. Da ich wusste, dass Schnee kommen würde, bin ich nicht selbst gefahren, sondern wurde von Mama geholt. Ich hasse es im Schnee zu fahren, obwohl ich wahrscheinlich auch allein gut heim gekommen wäre ^^

In der Untersteiermark bricht das Chaos aus, wenn es schneit. Und nein, ich übertreibe nicht. Schneepflüge, die tatsächlich von den Gemeinden oder Städten kommen, sieht man nicht sonderlich oft, dafür umso mehr private Fahrzeuge mit Schaufeln. Auf der Autobahn ist es dann schon besser, da hatten wir dann keine Probleme.

Nachdem wir schon mit dem Auto auf der Straße aufgesessen sind, da so viel Schnee lag und das Wort „Schneeräumen“ dort unten wohl ein Fremdwort ist, sahen wir auch schon ein Auto im Straßengraben liegen. Ein wenig später kam uns dann auch noch ein Panzer entgegen. In der Untersteiermark werden schwere Geschütze aufgefahren 😀

Ein wenig später kam uns dann noch eine Frau unter, die, man möge es kaum glauben, eine Duschhaube zum Schneeschaufeln trug. Für Mama und mich war es dann vorbei und wir mussten einfach nurnoch lachen.

Als wir dann nach einer gefühlten Ewigkeit zuhause ankamen, trauten wir unseren Augen nicht. Kein winziges Bisschen Schnee. Nichts. Ich liebe Schnee, aber das da unten war einfach der Horror 😀


4 Kommentare

[Studentenleben] Wohnheimszimmer Bla Bla

Hallo meine Lieben 🙂

Wie letztens schon erwähnt, will ich euch mal mein Zimmer zeigen. Da ich aber schlauerweise meine Kamera mitgenommen habe, das Kabel aber nicht, war ich schon leicht verzweifelt. Aber da das verwöhnte Einzelkind ja auch ein iPad hat, hab ich damit die Fotos gemacht. Also irgendwas in HD, aber nicht Sony-HD sondern Apple-HD 😀

Die Fotos hab‘ ich gestern Abend gemacht, deshalb war es auch schon so weit, dass ich das Licht einschalten musste ^^

2013-10-08 18.03.39 HDR

Wenn man reinkommt, hab ich einen kleinen Vorraum, dann geht es direkt ohne Tür in das richtige Zimmer über. Das ist also der Blick vom Vorraum ins Zimmer. Rechts das Bett, Links dann alles zum Verstauen, mein Fernseher und meine Kaffeemaschine. Vorm Fenster hab ich dann noch einen großen Schreibtisch.

2013-10-08 18.04.10

Hier habt ihr dann den Blick, wenn man beim Fenster steht. Man sieht den Vorraum, mein Bett und den Schrank, wo ich meine Klamotten und alles drin hab. Ich muss zugeben, ich hab aufgeräumt für die Fotos. Normalerweise ist mein Schreibtisch das reinste Chaos und auch mein Bett, weil ich ja immer drin liege ^^

2013-10-08 18.05.44

Im Vorraum hab ich dann einen Spiegel, wo ich mich Schminke, da im Bad das Licht recht mies ist. Dort hab ich wieder zwei Schränke, wo ich meinen Koffer und diverse Taschen verstaut habe. Im Winter werden dort wohl oder übel auch die Wintersachen reinkommen. Ich hab jetzt schon zu viele Jacken hier 😀

2013-10-08 18.06.25

Gegenüber vom Vorraumspiegel geht es dann direkt ins kleine Bad. Völlig ausreichend und praktisch. Ich kann mir immerhin beim Klogehen die Zähne putzen und hab nur einen Schritt bis zur Dusche 😀 Und das Beste: die Fußbodenheizung! Ich hab‘ mich übrigens zensiert, da ich nach (ich glaube) acht oder neun Stunden Anatomie Vorlesung aussah wie eine Leiche 😀

2013-10-08 18.05.11

Und das ist der Blick aus meinem Fenster. Schön, oder? Einem Bergkind wie mir fehlen dann aber doch irgendwie die Felsen und Berge und alles. Aber die Sonnenuntergänge sind hier viel viel schöner als zu Hause, weil man sie auch mal sieht 😉

Ich wollte eigentlich ein Zimmer, das nicht im Erdgeschoß liegt, weil ich immer Angst habe, dass jemand ins Zimmer steigt ^^ Aber da alle Ergos in einem Stockwerk untergebracht wurden, bin ich nun theoretisch im Erdgeschoß. Warum theoretisch? Das Wohnheim ist in einen Hügel rein gebaut. Heißt, ich bin eigentlich im Keller und muss, nachdem ich rein komme, noch eine Treppe runtergehen ^^

So, jetzt kennt ihr auch mein Zimmer. Gibt es irgendwas, das ihr noch gerne sehen oder wissen wollt? 🙂