kroko615s life


Hinterlasse einen Kommentar

[365/100] – Schneemann

Sony A290 | Sony DT 18 - 55 mm

Sony A290 | Sony DT 18 – 55 mm

Im vorigen Post habe ich euch gefragt, zu wem wohl der Eiszapfen gehört. Hier habt ihr die Auflösung: Es ist unser Schneemann, den wir in den Osterferien gebaut haben 🙂 Leider fiel er sehr sehr schnell dem Tauwetter zum Opfer!

Unterschrift

 

 

banner


3 Kommentare

[365/94] – Frohe Ostern

Sony A290 | Sony DT 18-55 mm

Sony A290 | Sony DT 18 – 55 mm

Selbstgefärbte Eier gehören für mich zu Ostern dazu. Handschuhe anziehen, Mama klatscht mir Farbe und (heiße) Eier in die Hände und dann wird gefärbt. Meine alljährliche Jammerei, dass die Eier doch so heiß sind, gehört auch schon fix dazu 😀

Färbt ihr auch selbst oder kauft ihr eure Eier?

Ich wünsche euch noch wunderschöne Osterfeiertage, esst nicht zu viel 😉

Unterschrift

 

 

banner


Hinterlasse einen Kommentar

[365/92] – Frozen

Sony A290 | Sony DT 50 mm

Sony A290 | Sony DT 50 mm

Ein zugefrorener Leopoldsteinersee. Bei derzeitiger Wetterlage ist er aber wohl mittlerweile im Schnee versunken. Ich versuche morgen mal ein paar Fotos für euch zu machen, lustig ist es auf jeden Fall bei uns 😀 *Schneechaos on*

Unterschrift

 

 

banner


6 Kommentare

[365/90 – Foodporn] – Weiße Schokocreme mit marinierten Himbeeren

Sony A290 | Sony DT 18 - 55 mm

Sony A290 | Sony DT 18 – 55 mm

Heute gibt’s wieder mal ein Rezept aus Schulzeiten. Es geht relativ schnell und schmeckt einfach traumhaft 🙂

Für ca. 4 Personen

Für die marinierten Himbeeren braucht ihr:
– 300 g Himbeeren
– Himbeergeist / Rum
– 2 KL Vanillezucker

Für die Schokocreme braucht ihr:
– 120 g weiße Schokolade
– 150 g QimiQ
– 150 ml Schlagobers

Und so geht’s:
– Himbeeren mit Himbeergeist / Rum  und Vanillezucker marinieren
– Schokolade schmelzen (Wasserbad, Herd, … – Was euch besser gefällt ;))
– QimiQ in die Schokolade einrühren
– Schhlagobers schlagen und die überkühlte Schokomasse vorsichtig unterheben
– Alles in Gläser oder Schüsseln füllen, die Himbeeren drauf geben und kalt stellen.
– Schmecken lassen!

Ich hoffe euch gefällt das Rezept, ich liebe es und es ist bei uns immer ein kleines Highlight 🙂

Unterschrift

 

 

banner


Ein Kommentar

[Instaweek – 365/55] KW8 – Wie unterhalte ich .. in 2 Schritten!

Diese Woche ist ja auch wieder wie im Flug vergangen. Vorlesungen bis zum Umfallen 😀

KW8 - 1[1] AMU. Mal in braun, ganz simpel und ich mag es irrsinnig gern 🙂
[2] Sticker die ich so im Alltag finde. Auf Ampeln. Die vibrieren. Ja.
[3] Und da wir heute noch nicht genug gegessen haben, musste ich ein Schokosoufflé mit flüssigem Kern machen. Nun ja, wir werden irgendwann an akuter Soufléüberdosis sterben. Und das nur wegen mir! Das Rezept findet ihr übrigens *HIER*KW8 - 2[1] Hab meine Eltern mit der App „Storybots“ sehr unterhalten. Die kleinen Bots sind einfach so süß, vor allem, wenn sie fast ersticken, wenn man zu lange drauftappt 😀
[2] Und Stefan wurde dann noch mit der Garage Band App unterhalten. Auch toll 😀

Wie war eure Woche denn so?

instagram


2 Kommentare

[Foodporn – 365/33] Rotweinkuchen

SONY DSCSony a290 | 50 mm

Heute hab ich wieder ein kleines, schnelles Rezept für euch 🙂

Das braucht ihr:

100 g Butter
100 g Staubzucker
2 Eier
0,5 Päckchen Vanillezucker
130 g Mehl (glatt)
0,25 Päckchen Backpulver
50 g Kochschokolade
60 ml Rotwein
Margarine und etwas Mehl für die Kastenform (Ich hab ihn in einer Gugelhupfform gemacht)

Und so geht’s:

Form befetten und bemehlen
Kochschokolade im Wasserbad schmelzen
Eier teilen
Schnee schlagen, mit etwas Zucker ausschlagen
Butter, Zucker, Dotter und Vanillezucker mit dem Mixer verrühren
Die Kochschokolade zum Dottergemisch dazugeben und verrühren
Den Rotwein und das Mehl unterrühren
Zum Schluss hebt ihr den Schnee unter und gebt das ganze in die Form
Bei 180° Ober und Unterhitze für ca. 45 Minuten backen und schmecken lassen!

Mahlzeit!

banner


3 Kommentare

[Instaweek] KW3 – Bed of roses <3

Diese Woche habe ich echt wenig auf Instagram gemacht o.O Ich bin zu FH Zeiten einfach immer den ganzen Tag irgendwie beschäftigt und denke auch gar nie wirklich dran. Gestern hab ich beim Blog übrigens das erste Mal über 100 Seitenaufrufe am Tag gehabt, danke euch 🙂

1[1] Schlaganfall Duckface. Ich „musste“ das Foto veröffentlichen, weil der Mann es so lustig fand 😀
[2] Hab bei mir im Studienort mal Mittag gegessen. Lachsspaghetti ❤
[3] Am Freitag ging es dann mit Stefan ins Kino: Die Pute von Panem. Ich fand ihn ganz lustig, wenn auch das Niveau eher unterdurchschnittlich war 😀2[1] Hab mir noch Lidschatten von S-he gekauft und bin begeistert. Sieht man am Foto zwar nicht, aber die Farben sind schön und glänzen wunderbar. Vielleicht mach ich ja mal ein AMU und eine kleine Review, wenn ihr wollt.
[2] Hab von Stefan Rosen bekomen, so wunderschön 🙂 ❤

Wie war eure Woche?
instagram