kroko615s life


Hinterlasse einen Kommentar

[366/265] – DTM 2016 – Tag 2: FIA Formula 3 – Rennen 1

Sony A290 | Sigma 70-300 mm

Hallo ihr Lieben!

Leider dauerte das Rennen nicht sonderlich lange, da ein schwerer Unfall geschah und es abgebrochen werden musste. Eine großartige Siegesfeier gab es da natürlich auch nicht, allerdings kam dann doch recht schnell Entwarnung, dass es beiden Fahrern (Zhi Cong Li and Ryan Tveter) den Umständen entsprechend gut ging und sie mit dem Notarzt überstellt wurden. Ich habe lange überlegt, ob ich ein Foto dazu posten soll, ich denke aber nicht, dass es hier wirklich etwas zu suchen hat, auch wenn der Unfall eher glimpflich ausgegangen ist.

366/265

366/265

366/265

[2] Nick Cassidy

366/265

[21] Anthoine Hubert

366/265

[10] Niko Kari

366/265

Das Endergebnis:

  1. Callum Ilott
  2. Lance Stroll
  3. Maximilian Günther

Bild001

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

[366/263] – DTM 2016 – Tag 2: Fligh high!

Sony A290 | Sigma 70-300 mm

Hallo ihr Lieben!

Auch die Fliege sah sich das DTM Rennen an 😀

366/263

Bild001

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

[366/261] – DTM 2016 – Tag 2: Unter Beobachtung

Sony A290 | Sigma 70-300 mm

Hallo ihr Lieben!

Von der Tribüne aus konnten wir alles schön sehen, dieses Jahr etwas weiter hinten. In Spielberg wird die DTM gefühlt jedes Jahr beliebter. Auch der Moto GP war dieses Jahr fast beliebter als die F1 😀

366/261

366/261

366/261

Voestalpine Wing

366/261

Bild001

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

[366/259] – DTM 2016 – Tag 2: Eröffnung

Sony A290 | Sigma 70-300 mm

Hallo ihr Lieben!

Heute lege ich wieder mit den alljährlichen DTM Fotos los. Dieses Jahr waren wir nur zwei Tage dort, da ich noch im Praktikum war und somit Freitags keine Zeit hatte. Dafür lohnte sich das Wochenende absolut, lasst euch überraschen!

366/259

Bild001

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

[365/15] RedBull verleiht Flügel

SONY DSC

Sony a290 | 18-15 mm

Gestern habe ich wieder eine Prüfung hinter mich gebracht, heute steht noch eine an. Ohne meinen mega Konsum an Kaffee und RedBull Cola wäre ich vermutlich schon gestorben. Die kleine Studentin in mir will einfach nicht aus der Sommerpause erwachen oder ist schon so erschöpft, dass sie ohne Kaffee morgens einfach nicht mehr wach wird. Und mal ehrlich, ein Tag in der FH von 8:00 bis 17:00 ist durchgehend ohne Koffeinzufuhr nicht zu packen, so interessant die Vorlesungen auch sind 😀

Was macht ihr denn so, um euch abends beim Lernen oder auch in der Schule / Uni / FH noch konzentrieren zu können, ohne mit dem Kopf auf dem Tisch aufzuschlagen? (Ist übrigens gestern einer Studienkollegin passiert :D)