kroko615s life


Hinterlasse einen Kommentar

[Instaweek] Alternative Verhütungsmittel

Hallo meine Lieben 🙂

Diese Woche gibt es die Instaweek verspätet, da ich einfach so fertig und voll mit Anatomie war. Aber hey, immerhin blogge ich trotz Stress, man sei stolz auf mich!

1

[1] Für die Abwechslung zwischendurch mal Anatomie *hüstel*
[2] Weben. Also eigentlich alles vorbereiten, nächsten Monat weben wir dann wirklich 🙂
[3] Wieder Webvorbereitungen, diesmal zu dritt und mit viel Verzweiflung, weil die Fäden sich einfach nicht ordnen wollten ^^

2

[1] Bad Gleichenberg war der wärmste Ort Österreichs. Darauf einen Kaffee mit Kuchen 🙂
[2] Foto von Stefan und mir aus dem Urlaub gefunden. Wir sind hübsch.
[3] Mein wunderbar aufgeräumter Schreibtisch. Das Buch Links nennt sich Prometheus und ist derzeit mein täglicher Begleiter. Er könnte dank seiner Größe auch als Mordwaffe oder, laut Stefan, als alternatives Verhütungsmittel verwendet werden. Sehr wandlungsfähig und praktisch 😀

3

[1] Am Freitag ging es dann Heim und ich hatte Stefan und was zu Naschen wieder. Wir sind einfach so unglaublich geistreich auf Fotos 😀
[2] Am Samstag ging es dann zum Grünen See mit meiner neuen 1€ Sonnenbrille. Ich liebe sie ^^
[3] Das ist dann so ein typisches Grüner See Bild 🙂

4

[1] Mama kaufte das passende Cola für mich ^^
[2] Kater faltete den Teppich und blieb so darauf liegen. Natürlich war es meine Schuld, da ich ihn mit dem Laserpointer fertig gemacht habt 😉
[3] Katerchens Schlafpositionen. In solchen Situationen muss er einfach HINTER mir liegen und mich von der Couch treten, weil er muss sich ja ausbreiten oder so. Also mein Kater ist nicht platzsparend 😀

5

[1] Das hab ich für Mama im Studium gemacht. Sie hat sich wirklich gefreut und ich finde es auch echt hübsch 🙂 Ich hab noch mehr Schmuck gemacht, wollt ihr den auch mal sehen?
[2] Muki schafft es einfach nicht mehr, seine Zunge im Mund zu behalten, da er überhaupt keine Zähne mehr hat. Eine normale Schlafposition sieht dann schon mal so aus 😀
[3] Am Abend ist die Wohnheimsküche auch echt leer. Ich hab mir nur Tee gemacht und mich wieder mit meinem Anatomie Buch vergnügt

6

 

[1] Während dem Lernen und Einpacken hab ich dann Rapunzel geschaut. Mein „Ich habe Frust und brauche Aufheiterung“-Film überhaupt.
[2] Und heute ging es wieder ans lernen. Ich muss die Muskeln irgendwie bis 26.11. erlernen und den restlichen Körper auch. Bei mir macht sich leichte Verzweiflung breit und ich kalkuliere schon auf den Nachprüfungstermin.
[3] Papa war heute noch bei mir und wir waren bei McDoof. Käsesternchen und ich bin glücklich ^^

Wie war eure Woche?

instagram


 


3 Kommentare

[Instaweek] May the odds ever be in your favor

Hallo meine Lieben 🙂

Man merkt, dass Ferien sind, denn ich habe echt wenige Fotos 😀

1

[1] Meine neuen Chucks 🙂
[2] Tiger zu Leopard gemacht ^^
[3] Mohn-Kirscheneis gegessen. Freund und ich fuhren spontan einkaufen und da musste das mit 😉

2

[1] Papa parkte mein Auto, direkt im „Wald“ 😀
[2] Mit den Büchern von den „Tributen von Panem“ weitergemacht. Teil 2 war in zwei Tagen verschlungen ❤
[3] Abendessen

3

[1] Spontan ins Kino und dann Martini mit einer Freundin getrunken 🙂
[2] Beim McDoof (McCafé) haben sie nun einen Himbeer Vanille Traum. Das Zeug ist unglaublich lecker *_*
[3] Mit dem dritten Buch weitergemacht und ebenfalls in zwei Tagen verschlungen. Einfach Liebe ❤

4

 

[1] Aus Frust, dass der Freund für eine Woche nicht da ist, einfach mal Honig Zimt Cupcakes gemacht. Rezept anyone?
[2] Das Ende des dritten Buches. Es war wow und ich war gestern nicht mehr fähig, einneues Buch anzufangen.

Wie war eure Woche?
instagram


 


Ein Kommentar

[Instaweek] This is our lives on holiday

Hallo meine Lieben 🙂

Diese Woche hatten wir ja Ferien und ich muss gestehen, ich könnte mich daran gewöhnen, einen „Mitbewohner“ zu haben und jeden Tag neben jemandem aufzuwachen 😉

1

[1] Abends Kuscheln im Bett 🙂
[2] Mama hat einer Kundin einen Lippenstift abgekauft und hat dafür ein ganzes Parfumprobenset bekommen ^^
[3] Essen gehen mit dem Freund. Er hatte Pizza und ich Lachsrisotto mit Weißwein und Oliven 🙂

2

[1] Blümchen bei meiner Friseurin
[2] Wir (Freund und ich) hatten die letzte Reihe im Auto für uns und wir spielten mit seinen Brüdern Mario Kart ^^
[3] Flauschis im Naturhistorischen Museum 🙂

3

[1] Naturhistorisches Museum in Wien. Ich fand das Gebäude so unglaublich schön
[2] Starbucks Kaffee. Teuer aber dafür auch um einiges größer ^^
[3] Freund ist ein Gentleman und trägt mein Lush Sackerl durch Wien ❤

4

[1] Ich habe alles Leben auf der Welt ausgerottet und finde es toll!
[2] Grinsekroko im Stammkaffee 🙂
[3] In letzter Zeit regnet oder schneit es nurnoch. Sonne, was ist das?!

5

[1] Unsere etwas kitschigen Ostereier *hüstel*
[2] Freund fühlte sich von meinem Pyjamaoberteil beobachtet, weiß auch nicht wieso 😀
[3] Frühstück bei McDoof. So lecker 🙂

Wie war eure Woche?


3 Kommentare

[Fotos] Everything looks better when the sun goes down

Hallo meine Lieben 🙂

Am Samstag waren Stefan und ich mal wieder top motiviert und wollen uns die Automesse ansehen. Leider wurde es dann immer später und später, bis wir dann erst um 19:00 in der Stadt ankamen. Die Messe war folglich schon geschlossen und wir fotografierten dann nurnoch die Autos, die vor den Zelten standen ^^

SONY DSC

Danach ging es ins Stammcafé Bellini 🙂
Für mich gab es dann einen Kakao und für Stefan einen Kaffee

SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Ich liebe ja die Lampen im Bellini 🙂

Schnell durch die Facebook Timeline gescrollt. Da sieht man die Jahre buchstäblich vorüberziehen 😀

SONY DSC

Der Helligkeits bzw. Farbunterschied zwischen unseren Handys ist auch recht krass, wie ich finde. Das „Gelbe“ ist meines 😀

Am Weg zu McDoof kamen wir dann noch bei einer Parkgarage vorbei und mussten wieder Fotos machen. Ich und eine Kamera, das geht nie gut aus ^^

SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Als wir dann bei der Tankstelle vorbeikamen, konnte ich nicht widerstehen und spielte mich ein wenig mit den Einstellungen meiner Kamera 🙂

SONY DSC SONY DSC

Die Dieselpreise am Samstag waren ja fast ein Win, Benzin ist teuer wie immer.

SONY DSC

Danach ging es noch zu McDoof, weil wir Hunger hatten 🙂

SONY DSC SONY DSC

Wie es sich für einen braven Blogger gehört, wird natürlich Futter fotografiert 😉

SONY DSC SONY DSC SONY DSC