kroko615s life


Hinterlasse einen Kommentar

Und noch ein Päckchen :)

Hallo meine Lieben 🙂

In letzter Zeit werde ich direkt mit Post überschüttet und so kam es, dass ich bei The Pixelschiebers gewonnen habe und das Paket auch schnell ankam 🙂

Was drin war? Seht selbst:

2013-07-09 10.40.26

Neben einem lieben Brief waren noch Lacke, eine Lip Cream, ein Blush und eine Balea Maske enthalten 🙂

Die Nagellacke mit dem Stern (Youstar) habe ich schon getestet und finde sie Top. Einfach super Deckkraft und unglaublich tolle Farben. Ich kannte die Marke gar nicht und auch meine Mama hatte keinen Plan, wo es die gibt (offensichtlich bei Douglas?) 😀

Der P2 Crackling Lack, dazu muss ich wohl nichts sagen oder? Ich liebe die Lacke und lila ist absolut meine Farbe ^^

Die Lip Cream habe ich schon getestet und muss sagen, dass mir das Rot absolut gefällt und auch das Gefühl auf den Lippen ist toll. Ich dachte immer, das wäre ein eigenartiges Gefühl, da sie ja doch recht dickflüssig sind, aber nein!

Das (der?!) Blush ist außerdem eine Lip Cream. Da ich kein Rouge Fan bin, verwende ich sie auch für die Lippen und mag die Farbe. Ich hätte es als Peach bezeichnet.

Als letztes war noch eine Maske von Balea im Päckchen. Ich besitze schon ein paar und finde sie toll. Vor allem, wenn man trockene Haut hat, wirken sie wunder und duften absolut köstlich. Ich werde sie auf jeden Fall verwenden 😀

Danke an die Blogger von The Pixelschiebers, ich habe mich tierisch drüber gefreut ❤

 


2 Kommentare

Flauschige Nägel mit Nail Effect Powder

Hallo meine Lieben 🙂

Meine Mama hat sich wieder mal ausgetobt und ein super Nageldesign kreiert. Für die pinken Nägel haben wir das Nail Effect Powder aus der Guerilla Gardening LE von Essence verwendet. Einfach eine bis zwei Schichten Nagellack auftragen und dann das Puder draufstreuen und festdrücken. Trocknen lassen und mit einem Pinsel den Rest entfernen 🙂
SONY DSC
Ich finde es toll. Leider is es ein LE Produkt, aber wenn ihr Glück habt, gibt es noch ein paar. Ich habe hier noch zwei dm Märkte, die ein paar Döschen übrig haben 🙂

Das Produkt ist übrigens echt ergiebig. Leider hält das Ganze auf den Nägeln nicht wirklich lange. Ein paar Tage, eine Woche, höchstens.

So, nun zum Ergebnis:

SONY DSC

Kennt ihr das Nail Effect Powder oder ist der Trend nichts für euch?


3 Kommentare

[Review] Essence XXXL Shine Lipgloss – 19 Nude Candy

Hallo meine Lieben 🙂

Ich wollte den Lipgloss schon länger vorstellen, bin aber meistens nicht dazu gekommen. Das Produkt habe ich durch Zufall in doppelter Ausführung, obwohl ich beim besten Willen kein Lipgloss Mensch bin 😀

1

Hersteller: Essence
Preis: ca. 2 €

Was ich denke:

Die Verpackung wird warhscheinlich jeder kennen und schon mal gesehen haben. Die Glosse sind im Standardsortiment und Essence typisch gehalten. Der Applikator ist gut, er bringt nicht zu viel Farbe auf die Lippen und auch nicht zu wenig. Der Auftrag erfolgt ebenfalls leicht.

Die Textur ist eben wie ein Gloss. Nicht allzu klebrig, hält aber auch nicht sonderlich lange. Die Farbe würde mir irrsinnig gut gefallen, allerdings kriecht die Farbe in die Lippenfalten und man sieht so einfach nur komisch aus. Ich habe euch das ganze mal am Traumbild fotografiert. Ich finde es schade. Mein anderer (in einer anderen Farbe) verhält sich nicht so und ich kann mir das auch nicht wirklich erklären o.O

Wie gesagt, ich bin einfach kein Lipgloss Mensch und besitze die meisten eigentlich nur, weil ich sie irgendwo bekommen habe oder mir eingebildet habe, sie haben zu müssen 😀

Tragebild:

2

Habt ihr Erfahrungen mit den  Essence XXXL Shine Glossen? 


Hinterlasse einen Kommentar

[Review] Essence Lipstick – 01 Soak up the sun

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich einen kleinen Spontankauf, den ich aber absolut nicht bereut habe für euch. Der Lippenstift stammt aus der Sommer LE von Essence (fragt mich nicht wie die heißt). In meinem dm gibt es noch welche, allerdings habe ich ihn auch schon in den Grabbelkisten gesehen.

1

Hersteller: Essende
Preis: 1,99 Euro

Was ich denke:

Die Verpackung finde ich persönlich hübsch. Ich bin zwar nicht der Fan von Plastik, aber das Durchsichtige daran gefällt mir recht gut und wirkt auch so, als würde es meine Handtasche überleben.

Als ich den Lippenstift das erste Mal gesehen habe, dachte ich nur „Oh, dunkel“. Ich hab ihn dann leider auch nicht im dm testen können und habe auf gut Glück gekauft. Als ich ihn dann getestet habe, war ich wirklich überrascht. Er lässt sich super leicht, auch ohne Spiegel auftragen und die Farbabgabe ist sehr gering. Das Gefühl auf den Lippen ist toll, irgendwie pflegend und man spürt ihn kaum auf den Lippen. Die Haltbarkeit ist hier natürlich durch die Textur nicht sonderlich gut, was aber meiner Meinung nach nicht stört.

Mittlerweile ist er mein (fast) täglicher Begleiter, wenn ich unentschlossen bin, welchen Lippenstift ich nehmen soll. Ich mag die geringe Farbabgabe 🙂

Also: Kaufempfehlung (falls es ihn bei euch noch gibt, bei uns ist er noch verfügbar)

Tragebild:

2

Habt ihr den Lippenstift auch gekauft?


Ein Kommentar

[Instaweek] Review Time!

Hallo meine Lieben!

Es tut mir unendlich Leid, dass mein Blog derzeit so still ist. Bei mir steht gerade die letzte Schulwoche an und die Lehrer brauchen noch Noten oder whatever. Auf jeden Fall muss ich gefühlte 100 Präsentationen machen usw. Die nächsten Wochen werden nicht besser, da ich in drei Wochen schon meine erste Maturaprüfung habe und daher etwas lernen muss. Ich hoffe wirklich, dass das alles schnell vorbei ist und ich mich wieder regelmäßiger melden kann. Am Wochenende werde ich versuchen vorzubloggen, damit wenigstens ein paar Posts rauskommen. Man kann ja nicht immer lernen 😉

1

[1] Katerchen liegt immer sehr elegant neben mir ^^
[2] Die Landschaft wird schön langsam grün. Ich habe es schon vermisst 🙂
[3] Erster Schultag beginnt mit Zeitung und Kindle. Sehr produktiv ^^ Ich lese übrigens gerade Sturmhöhe.

2

[1] Ein kleines Päckchen von L´Oreal huschte zu mir. In den nächsten Tagen/Wochen (ich hoffe nicht!) folgt eine Review
[2] Schokoschaf!
[3] Ich habe manchmal solche „Ich muss mich jetzt mit der Frontkamera fotografieren“ Anfälle 😀

3

[1] Milka Keks ❤
[2] Ich stehe immer mitten auf den Gleisen und fotografiere, jaja.
[3] Regen ..

4

[1] Das verirrte sich auch ganz unauffällig zu mir. Review folgt!
[2] Hab Katerchen dekoriert. Mozartkugelpapier ftw! 😀
[3] Ich hab die tollsten Untersetzer!

5

[1] Eltern zählen nun auch zur Smartphone Generation und haben auch schon WhatsApp für sich entdeckt 😉
[2] Perfekter Abend ❤
[3] Meine zwei von drei Männern kuscheln neben mir 😀

6

[1] Erster letzter Eiskaffee
[2] Altstadtfotografie mal anders 😀
[3] Schuhfotos sind cool!

Wie war eure Woche?
instagram

 


2 Kommentare

[Instaweek] Stolz und Vorurteil

Hallo meine Lieben 🙂

Diese Woche war von Essen und meinem Kindle geprägt ^^

1

[1] Palmkätzchen
[2] Topfentatschgal von Oma 🙂
[3] Schaumrollen von Oma 😀

2

[1] Mein neues Baby abgeholt
[2] Papa und ich haben dann noch einen Radler bzw. ein Bier getrunken 🙂
[3] Die Sicht beim Fahren war so toll ^^

3

[1] Frühstück im Auto auf dem Weg nach Linz
[2] So lässt sich der Aufnahmetest gut überstehen 🙂
[3] Kaffee und Muffin mit dem Freund, nachdem wir uns in der Schule kaum gesehen hatten

4

[1] Kindle und iPod, meine Bus Buddies 😀
[2] Mama wollte geriebene Mandeln. Wir hatten aber keine. Ich habe eine Prüfung in Kochen absolviert, ich kann das!
[3] Neuer Lippenstift, ich liebe ihn 🙂

5

[1] Neuer Lippenstift die Zweite. Das Bild ist mir bei der Bearbeitung reingerutscht, jetzt dürft ihr es zwei Mal bewundern ^^
[2] Donutkette von KoolKatKustom 🙂
[3] Doof sein mit dem Freund ^^

6

[1] Das Ende von Stolz und Vorurteil. Das Buch war großartig, würde gerne mehr solche Dinge lesen!
[2] Kater ist umgefallen.
[3] Mama hat sich wieder übertroffen *_*

7

[1] Doppelter Lidstrich: Lila & Schwarz
[2] Mein zweites Frühstück im Auto, diesmal auf dem Weg nach Wien 😀
[3] Mama hat mir wohl die geilste Torte der Welt gebacken ❤

8

[1] Vom Freund Mario Kart geschenkt bekomme. Liebe! ❤
[2] Es geht einfach nicht unauffällig bei meinem Freund ^^
[3] Am Abend im Bett. Er: Tumblr & Ich: WordPress 😀

Wie war eure Woche?