kroko615s life


Hinterlasse einen Kommentar

[Instaweek – 365/279] KW40 – Monsterchen

KW40 - 1 [1] Weil ich Freitag früh(er) daheim war, ging es für uns am Abend noch ins Bellini, unser Stammcafé – Ich war schon lange nicht mehr dort, der Tisch ist aber noch immer getaped ^^
[2] Die DVD hüpfte leider zu mir uns ich MUSSTE sie mitnehmen 😀
[3] Ein typisches Wochenende muss Minecraft beinhalten. Leider funktionierte die LAN Verbindung zwischen Stefan und mir nicht 😦KW40 - 2[1] Ich hab das Katzenfoto gephotobombed!
[2] Die Nägel mit dem Magnetlack von Essence lackiert. Liebe ❤

Wie war eure Woche denn so?

Unterschrift

instagram


2 Kommentare

[365/253 – Studentenleben] – Wiedereinzug

SONY DSCSony A290 | Sony DT 50 mm

Mein erster Blogpost aus dem neuen Wohnheimszimmer. Heute bin ich eingezogen, mein Pascal beschützt mich und hat gleich mal meinen neuen Schreibtischsessel beschlagnamt. Morgen geht die FH los und Stefan ist noch hier bei mir, da ich nur zwei Tage hier im Ort bin und dann wieder nachhause fahre.

Wünscht mir für morgen Glück und starke Nerven 😀

Unterschrift

banner


Hinterlasse einen Kommentar

[365/57] – Love me!

SONY DSCSony A290 | Sigma 70-300 mm

Diesmal gab es Entscheidungsschwierigkeiten, deswegen gibt es noch ein zweites Foto 🙂

SONY DSCSony A290 | Sony DT 50 mm

Dies Rose hat mir Stefan am Freitag mitgebracht – Liebe 🙂 ❤

banner


2 Kommentare

[365/53] – Let me dream like a child!

SONY DSCSony A290 | Sigma 70-300 mm

Ein Kind zu sein und nicht immer in die Erwachsenenwelt reinpassen darf man heutzutage vielerorts einfach nicht mehr. Die Menschen schauen mich an, wenn ich einen Disney Film im Kino sehe oder ihn mir sogar kaufe, wenn ich einfach so bastle oder mich „kindisch“ verhalte. Warum sollte man das denn nicht dürfen? Kindlichkeit gehört dazu, man sollte sie sich behalten. Nichts ist schlimmer, als erwachsen und todernst zu sein. Man darf auch unrealistisch sein, Träume haben, und nicht immer nur das „normale“ Glied in der Gesellschaft sein.

Das Foto ist übrigens entstanden, als ich heute vor Stefan aufgewacht bin. Dann lag ich mit dem Makro neben ihm im Bett, als er aufgewacht ist 😀

banner