kroko615s life


6 Kommentare

[Fotos] Mein neues Baby <3

Hallo meine Lieben 🙂

Da ich ja morgen Geburtstag habe, stellte mir natürlich die ganze Verwandtschaft Fragen, was ich mir wohl wünsche. Ich hatte schon lange mit einem 50mm Objektiv geliebäugelt. Was macht Vani? Sie wünscht sich Geld und kauft ein Objektiv. Ungeduldig wie ich bin, habe ich es natürlich schnell bestellt. Im Media Markt sagten sie mir dann, dass es bis ACHT WOCHEN dauern kann, bis ich mein Baby habe. Tja. Es dauerte etwa zwei Wochen und am Dienstag konnte ich es dann holen. Nach eine halben Ewigkeit, in der ich den Verkäufer suchte (die verstecken sich doch absichtlich, oder?!) und mit der Kassafrau wegen dem Preis diskutierte (die hatte mir einen anderen versprochen, als sie mir verrechnet hat, im Endeffekt hatte ich Recht ^^) hatte ich es endlich.

SONY DSC

Ich habe dann gleich ein paar Bilder gemacht, als Einstimmung. In den Ferien werde ich es dann noch ausführlicher testen und ihr werdet mit Fotos überflutet werden 😀

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC


5 Kommentare

In Linz beginnt´s

Hallo meine Lieben!

Am Mittwoch (also gestern) ging es für mich ab nach Linz zum zweiten Aufnahmetest für die FH.

Ich hatte das Glück, dass meine Eltern so lieb sind und mit mir zu jedem Aufnahmetest fahren. Mir bleibt somit die Autofahrt erspart 😀

Ich habe leider nur Fotos im Auto gemacht, da ich dort ehrlich gesagt etwas gestresst war ^^

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Das Ganze fand im Design Center statt und dauerte etwa drei Stunden. Am Eingang standen gleich hunderte von Menschen und ich machte mir schon irgendwie Sorge. Es war alles sehr organisiert, alls sieben Studiengänge, für die an diesem Tag Prüfungen angekündigt waren, fanden im gleichen Raum statt.

Der Test bestand aus einem Allgemeinen Teil, einem Persönlichkeitstest und einem fachspezifischen Test (für mich Ergotherapie). Ich kannte niemanden dort, aber am Eingang in der ewig langen Warteschlange redete ich mit einer Diätologie Bewerberin aus Öberösterreich (der Dialekt ist grandios und sie bemerkte sofort, dass ich Steirerin bin :D) und wir setzten und beim Test gleich nebeneinander. Ich war nicht mehr so allein und sie war echt total nett. Bin ja doch nicht socially awkward 😀

Alles in allem war es ein richtig anstrengender Tag und ich wäre froh gewesen, hätte ich heute ausschlafen können. Aber wie das Leben spielt, musste ich in die Schule. Gestern also um halb fünf aufstehen, heute um sieben. Ein Traum. In der Schule war ich dann dementsprechend aufmerksam und ich fühlte mich, als würde mein Kopf gleich auf die Tischplatte aufschlagen 😀

Am Samstag steht mir dann noch ein Test bevor und dann habe ich mal Ferien. HALLO BETT!

Die ersten Zu/Absagen werde ich wahrscheinlich im laufe der nächsten Wochen erhalten, ich kann euch ja auf dem Laufenden halten, wenn ihr wollt 😉

Damit wünsche ich euch einen schönen Abend und bitte entschuldigt die etwas wirren Sätze (ich denke dass sie wirr sind ^^), mein Hirn ist Matsch 😀


2 Kommentare

Neuanfang :)

Hei Leute!

So, nun mein erster offizieller Post auf WordPress. Ich muss sagen, es ist noch alles ziemlich ungewohnt, die ganze Oberfläche, das neue Design, alles. Aber es ist gut und ich muss sagen, ich bereue die Entscheidung ganz und gar nicht.Blogger hat mich in letzter Zeit teilweise in den Wahnsinn getrieben und nun bin ich weg davon.

Das ganze war eigentlich eine überhaupt nicht durchdachte Aktion. Mir wurde schon öfters gesagt, ich solle doch wechseln, aber stur wie ich bin „Neiiiiin, Blogger funktioniert doch!“ Manchmal. Eher etwas selten. Naja, es war eine super Blogplattform, ich kann mich nicht beschweren 😉

Ich fing an ein wenig rumzubasteln, da ich ja seit Jahren meinen Namen „kroko615“ reserviert hatte. Ich hatte das komplett vergessen, dass ich hier wirklich ein Profil hatte und dachte mir beim registrieren nur so „Ey, wer registriert sich hier mit meinem Namen?!“ .. Ich war´s. Sehr intelligent, Vani, wirklich. Manchmal denke ich mir ja, ich sollte mir aufschreiben, wo ich mich anmelde, einfach um so etwas zu vermeiden ^^

Zwei Tage habe ich rumgebastelt, Vorlagen gesucht, Social Icons gesucht, einen neuen Header erstellt, die Kommentare und Artikel importiert und versucht den Umstieg vor allem für die Leser einfach zu machen. Was ja hoffentlich mit den Feeds gelungen ist.

Die nächsten Wochen werde ich mal sehen, wie das hier läuft, bin wirklich schon neugierig.

So, ich werde mich nun ins Bett legen, mit Musik und meinem Kindle. Habe gestern glaube ich bis 4 Uhr früh gelesen, bis ich dann fast eingepennt bin. Mein Schlafrhythmus ist so abgefuckt, ich weiß echt nicht, wie ich das dann in der Schule hinkriegen soll …