kroko615s life


Hinterlasse einen Kommentar

Minecraft Let’s Play von @Stousn

Hallo meine Lieben 🙂

Heute ein Beitrag etwas anderer Art. Stefan hat vor einigen Wochen beschlossen, auch mal ein Minecraft Let’s Play aufzunehmen und hat mittlerweile auch schon vier Folgen veröffentlich 🙂

Ich wollte euch nur mal drauf hinweisen und verlinke euch auch gleich alles:

Am Blog: *KLICK*
Auf YouTube: *KLICK*

Viel Spaß beim Gucken! 🙂


3 Kommentare

Katerchen Update

Hallo meine Lieben 🙂

Ich habe heute schon den ganzen Tag überlegt, ob ich das hier schreiben soll oder nicht und habe mich für das Schreiben entschlossen.

Vor zwei Tagen kam Katerchen humpelnd nachhause und meine Eltern haben schon überlegt, ob sie nicht zum Tierarzt fahren. Gestern sind wir dann wirklich gefahren und Katerchen wurde geröntgt. Der Stubentiger hat einen Beckenbruch. Mir tut er so unendlich Leid, weil es unglaubliche Schmerzen sein müssen. Wir wissen leider nicht, woher er ihn hat, vermutlich ist er von einem Auto angefahren worden oder wo runtergefallen. Er ist halt auch nicht der eleganteste seiner Art.

Er muss jetzt für drei Wochen ruhig sein. Heißt, er darf nicht viel gehen, springen und auch sonst irgendwie belastet werden, wenn es um sein Becken geht.

Wie macht man das bei einer Katze? Ganz einfach: Man sperrt sie ein. Unser Tiger hat normalerweise so viel Platz zum herumtoben und nun haben wir einen Käfig für ihn, der echt klein ist.

Wir versuchen es ihm so schön wie möglich zu machen und ich habe einfach so unglaubliches Mitleid mit ihm :/

Foto 2

Anfangs ist er total durchgedreht, er mag den Käfig und die Tatsache, dass er eingesperrt ist, einfach nicht. Mittlerweile geht es und er schläft hauptsächlich. Außerdem bekommt er jeden Tag zwei Mal Schmerzmittel.

Foto 1

Das war es dann auch schon wieder mit meinem Update. In drei Wochen muss er zur Kontrolle, dann werden wir sehen, ob alles passt.

 


2 Kommentare

[News] Let´s go to school!

Hallo meine Lieben 🙂

Ich liege gerade im Bett und muss diese Neuigkeit einfach mit euch teilen. Nachdem ich gestern meine Matura geschafft habe, kam heute noch eine gute Nachricht:

Ich werde Studentin werden, denn ich bin bei meiner Wunsch Fachhochschule angekommen und werde ab September in Bad Gleichenberg leben und Ergotherapie studieren!

Ich freue mich einfach so 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend 🙂


5 Kommentare

Kleines, großes Kochbuch von Nanu Nana

Hallo meine Lieben 🙂

Da ich ja vielleicht (ein großes vielleicht) schon im Herbst in einem Wohnheim wohne und ich da nicht immer irgendwo essen kann, habe ich angefangen, mehrere Rezepte zu sammeln. Die meisten stammen aber entweder von meiner Mama oder aus dem Internet und diese dann immer zusammen zu suchen, nervt schon etwas.

Was also tun?

Ich bin dann mal zu Nanu Nana gehoppelt, weil die einfach alles haben. Und ich wurde fündig:

SONY DSC

Das Kochbuch hat A4 Größe und ist etwa 1-2 cm dick. Also nicht sonderlich schwer. Es passen allerdings über 100 Rezepte rein und ich finde das Design einfach gelungen. Vor allem das Hardcover und die relativ dicken Seiten gefallen mir. Ihr kennt bestimmt diese Bücher, mit Seiten, dass man schon mit Kugelschreiber einen Durchdruck hat, oder? Das kann hier nicht passieren und ich hab auch schon mit einem schwarzen Fineliner drin geschrieben ^^

SONY DSC

Auf den ersten Seiten hat man ein Inhaltsverzeichnis, in das man einfach seine Rezepte eintragen kann. Insgesamt gibt es 111 Seiten, also 111 Rezepte zum eintragen.

SONY DSC

Die Rezeptseiten sind auch so aufgeteilt, dass es logisch ist. Rechts bzw. Links die Zutaten, oben der Name, in der Mitte die Zubereitung. Unten gibt es dann noch drei kleine Spalten mit Garzeit, Vorbereitungszeit und Veränderungen, die ich aber nicht fotografiert habe.

SONY DSC

Als kleines „Extra“ gibt es alle zwei Seiten „Großmutters Haushaltstipp“. Einige davon haben mich auch wirklich interessiert und ich finde die Idee süß 😀

Ich werde auf jeden Fall ein paar Rezepte eintragen und es mitnehmen, wenn ich mal ausziehen sollte 🙂

Gekauft bei: Nanu Nana
Preis: 3,95 EURO

Habt ihr auch selbstgeschriebene Kochbücher, oder eher gekaufte?


2 Kommentare

Neue Social Media Icons :)

Hallo meine Lieben 🙂

Ich habe gerade am Blog herumgebastelt und neue Icons (rechts) eingefügt. Ihr kommt nun direkt auf die ask.fm Seite, YouTube und meine Tumblr Seite, wo ich meine Fotos (leider nicht regelmäßig) poste.

Später kommt dann auch wieder das Bloglovin Icon, da muss ich aber noch suchen, da es das alte nicht mehr zu geben scheint o.O

Heute erwartet euch noch ein Gastbeitrag, von wem, das werdet ihr noch sehen 😀

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag! Ich verbringe meinen mit meinen geliebten Psychologie und Philosophie Sachen -.-‚

 


2 Kommentare

[Award] The Versatile Blogger Award

Hallo meine Lieben 🙂

Die liebe Frances Ligeia hat mir den Versatile Blogger Award verliehen und sowas heitert mich einfach immer wieder auf, danke 🙂

Natürlich gibt es ein paar Regeln:

Erwähne die Person, die dir den Award verliehen hat.
Verlinke den Blog der Person, die dir den Award verliehen hat.
Verleihe den Award an 15 weitere Blogs.
Erzähle deinen Lesern sieben Fakten über dich.

Hier mal die sieben Fakten:

  • Ich bin seit bald einem halben Jahr wieder unglaublich glücklich vergeben. Das Tollste daran: Er war /ist mein bester Freund und es wurde über Monate mehr daraus 🙂
  • Ich war vor meinen schritlichen Maturaprüfungen kaum nervös, bin aber dafür jetzt umso fertiger, weil ich mich den mündlichen Prüfungen nähere und irgendwie das Gefühl habe, nicht genug zu können.
  • Ich esse eigentlich kaum Süßigkeiten. Wenn ich zu Ostern einen Schokohasen bekommen habe, kam es schon mal vor, dass er dann im Sommer für Brownies oder so eingeschmolzen wurde. Komischerweise esse ich aber total gerne Kuchen und alles ^^
  • Ich würde mich unglaublich gerne tätowieren lassen, will aber etwas, dass ich wirklich mein Leben lang ansehen kann und das überlege ich mir wirklich gut.
  • Ich fahre noch immer mit meinen Eltern in den Urlaub und das sehr sehr gerne. Wir hatten schon immer ein super Verhältni und ich wurde für solche Dinge schon oft schräg angeguckt. Ein Teenager (mittlerweile bin ich ja schon alt :D) der mit den Eltern in den Urlaub fährt? Das kann ja nicht normal sein!
  • Aus meinem näheren Umkreis wissen kaum Leute, dass ich einen Blog habe. Sie würden sich wahrscheinlich auch nicht dafür interessieren.
  • Ich gehe eigentlich kaum weg und wenn, dann nur für ein paar Stunden, um gemütlich in einem Café zu sitzen. Diese ganzen Partys und Saufereien interessieren mich eigentlich kaum. Das war schon immer so und wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern.

Ich verleihe den Award an:

Ich weiß, es sind nicht so viele, aber das sind die Blogs, die mir als erstes in den Sinn kamen 🙂

Lost in Vienna

Icke Bin Et

Kabukis little World

Bluebacardi in der Glaskugel

STEF4Ns BLOG

Can you smell the colour?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmchen würdet 🙂


Hinterlasse einen Kommentar

Ich werde alt ^^

Hallo meine Lieben 🙂

Ich sitze gerade im Auto meines Papa’s und tippe auf meinem iPad herum. Derzeit bin ich seit fünf Uhr wach. Warum? Heute steht mir um 9:30 Uhr ein Aufnahmetest an der FH Campus Wen bevor. Es ist so wunderbar. Not 😀

Aber das ist nicht das Einzige, was heute ist. Ich werde nämlich alt. Ganz langsam aber sicher komme ich dem 20er immer näher ^^ Ich hoffe man versteht das „alt“ als sarkastisch. Mit 19 bin ich eigentlich recht zufrieden. Das Jahr wird ereignisreich werden, da ich Matura mache (und hoffentlich bestehe) und vielleicht sogar zu studieren beginne. Es änder sich sehr viel, hoffentlich nicht zum Negativen.

Heute also nur ein kleiner Post, da ich einfach keine Zeit haben werde, mehr zu posten. Jetzt fahren wir mal zwei Stunden nach Wien, dann Test, dann schnell heim, Freund mitnehmen, Familie empfangen und feiern. Am Abend gehen meine Eltern, mein Freund und ich dann noch schön Essen und dann falle ich wahrscheinlich tot ins Bett ^^

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag. Jetzt noch ein super crappy Auto Bild ^^

image