kroko615s life

[365/53] – Let me dream like a child!

2 Kommentare

SONY DSCSony A290 | Sigma 70-300 mm

Ein Kind zu sein und nicht immer in die Erwachsenenwelt reinpassen darf man heutzutage vielerorts einfach nicht mehr. Die Menschen schauen mich an, wenn ich einen Disney Film im Kino sehe oder ihn mir sogar kaufe, wenn ich einfach so bastle oder mich „kindisch“ verhalte. Warum sollte man das denn nicht dürfen? Kindlichkeit gehört dazu, man sollte sie sich behalten. Nichts ist schlimmer, als erwachsen und todernst zu sein. Man darf auch unrealistisch sein, Träume haben, und nicht immer nur das „normale“ Glied in der Gesellschaft sein.

Das Foto ist übrigens entstanden, als ich heute vor Stefan aufgewacht bin. Dann lag ich mit dem Makro neben ihm im Bett, als er aufgewacht ist 😀

banner

Advertisements

2 Kommentare zu “[365/53] – Let me dream like a child!

  1. Ich bin ja nu nich mehr der Jüngste, nech, aber ich stimme Dir total zu… Aber irgendwie spricht man ja so oder so immer nur vom „Kind im Manne“. Ich wüsste nicht, was geschehen wäre, wenn ich mir das nicht immer ein wenig bewahrt hätte… Du machst das schon ganz gut… 🙂 Äh… hat sich der junge Mann neben Dir denn nicht erschrocken? Bei dem Rohr… äh… auf der Kamera… 🙂

    Gefällt mir

Hey Ho, ich freue mich über jeden Kommentar, Kritik und Lob. Erzählt mir einfach was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s