kroko615s life

[365/39] Fernweh

Ein Kommentar

SONY DSCSony A290 | Sony DT 18-55 mm

Manchmal bekomme ich Fernweh. Ziemlich oft in letzter Zeit. Kein Stress, keine Verpflichtungen und alles wäre entspannter. Wenn es auch nur eine Woche wäre, ich würde sofort wegfahren, an den Strand und versuchen abzuschalten.

Ich wollte schon lange mal wieder über meine Sommerpläne schreiben, weil ich dieses Jahr tatsächlich mal welche habe 😀 Und letztens wurde ich durch eine Mail auf das Thema Urlaub an der Ostsee mit einem Ferienhaus von HouseTrip gebracht. Also schreibe ich mal über meine Pläne für den Sommer und meine kleinen geheimen Wünsche 😀

Der Plan für diesen Sommer ist aber trotzdem recht locker. Auf jeden Fall fahre ich nach Italien, mit Stefan und meinen Eltern. Das Apartment ist schon gebucht und die Vorfreude genauso. Das Ziel ist auch wie voriges Jahr Caorle, dieses Mal allerdings nur für eine Woche. Ich hoffe ja insgeheim, dass sich wieder ein kleiner Trip nach Venedig ausgeht, weil es letztes Mal auch so toll war. Sonst wird es wahrscheinlich wieder eine relativ entspannte Woche. Viel lesen, abends was trinken gehen, einkaufen und die Ruhe genießen.

Nach dem Urlaub hab ich natürlich auch geplant. Dieses Jahr wird wieder das Sommerticket angeschafft (dieses Mal so viel teurer :() und durch Österreich gefahren. Wien, Salzburg und Graz sind auf jeden Fall dabei. Der Rest wird sich ergeben. Der Grund warum auf jeden Fall Wien am Plan steht ist nicht nur mein geliebter Tiergarten sondern auch die Neuigkeit: Ein Hard Rock Café kommt im August zu uns und ich bin schon so aufgeregt 😀

Die Tatsache, dass ich die Ostsee für mich entdeckt habe und mich auch auf diesen Artikel gebracht hat, veranlasst mich natürlich auch dazu, was drüber zu schreiben. Ich muss zugeben, ich wusste nicht, dass es dort so schön ist 😀 Mir gefallen die Fotos, die ich bisher gesehen habe wirklich gut und wer weiß, vielleicht zieht es mich sogar mal nicht Richtung Süden sondern eher nach Norden 🙂 Die Küsten erinnern mich eher an Kroatien und irgendwie ein bisschen an die nordischen Länder. Naja, es grenzt ja auch etwas dran. Auch die kleinen Inseln und Fjorde finde ich toll und ich könnte mir vorstellen, auf irgendeiner Insel im Hochsommer ein kleines Apartment zu mieten. So mit allem drum und dran 🙂 Vor allem für mich als arme Studentin wäre es was, weil es dort auch nicht teuer ist. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es meinen Eltern auch recht gut gefallen könnte, da man an den Stränden spazieren kann und das teilweise auch im Watt 🙂

SONY DSCSony a 290 | Sony DT 18-55 mm

Jetzt hab ich noch ein kleines Foto von meinem Venedigausflug letztes Jahr. Ich habe noch gefühlte 1000 andere Fotos, aber das hier finde ich einfach so schön, dass ich es posten muss 🙂

Was sind eure Reiseziele dieses Jahr?

banner

Advertisements

Ein Kommentar zu “[365/39] Fernweh

Hey Ho, ich freue mich über jeden Kommentar, Kritik und Lob. Erzählt mir einfach was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s