kroko615s life

Über Bälle, Objektive und den alltäglichen Wahnsinn

Ein Kommentar

Hei Leute!
Baaald (genauer gesagt am 10.11.12) ist es so weit: Mein Maturaball steht an. Ich kann es noch immer nicht ganz fassen, dass ich wirklich schon mein letztes Jahr habe und am Wochenende MEINEN Maturaball feiere.

Das Kleid ist schon gekauft und wird am Donnerstag abgeholt, die Karten an meine Familie sind verkauft, die Sitzplätze reserviert und alles organisiert. Die Polonaise wurde auch schon mehr oder weniger gut einstudiert, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es gut wird 😀

Der Abend wird vermutlich trotzdem chaotisch wie immer ablaufen ^^

Heute hab ich meinen Papa noch zum Media Markt geschickt, da ich wieder mal krank zuhause rumsieche. Er kämpfte sich erbarmungslos durch, fand nach langem Suchen endlich einen Verkäufer und holte mein wiederbelebtes Objektiv ab. Die Rechnung/Bescheinigung für die Reparatur amüsierte mich dann doch etwas, denn so falsch hatte ich „Fokussieren“ noch nie gesehen 😉

Nach gut 10 Tagen Ferien muss ich nun eigentlich auch wieder in die Schule. Der Wahnsinn beginnt von Neuem und wahrscheinlich nach dem Ball doppelt so schlimm. Die Schonfrist ist sozusagen vorbei ..

So, und jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Abend 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Über Bälle, Objektive und den alltäglichen Wahnsinn

  1. Dann mal viel Spaß beim Ball 🙂 und lass schön Fotos machen von dir in deinem Kleidchen ^^

    Gefällt mir

Hey Ho, ich freue mich über jeden Kommentar, Kritik und Lob. Erzählt mir einfach was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s